ANWENDUNG

Das Bakuchiol Oil Serum kann morgens und/oder abends angewendet werden.

  1. Reinige deine Haut gründlich.
  2. Befeuchte deine Haut mit Wasser oder mit einem milden Toner wie z.B. Rosenwasser. Das Öl-Serum sollte immer auf leicht feuchte Haut aufgetragen werden, denn so kann es am besten einziehen.
  3. Trage nun 4–5 Tropfen des Öl-Serums auf deine feuchte Haut auf.
  4. Massiere das Öl-Serum sanft ein. Nach nur wenigen Minuten ist es ganz eingezogen. Genieße deine seidig-weiche und strahlende Haut!

Anders als Retinol macht unser Gesichtsöl die Haut nicht lichtempfindlich. Wir empfehlen aber dennoch, tagsüber wie gewohnt einen Sonnenschutz zu verwenden. 

ANWENDUNGS-TIPPS

Unser Öl-Serum eignet sich perfekt als Basis-Gesichtsöl für die Gua-Sha- oder Facial-Cupping-Massage. Es ist zudem ideal zur sanften Nachbehandlung nach dem Face Brushing.  

Du kannst das Bakuchiol Oil Serum auch als Wirkstoff-Booster nutzen. Gib hierzu einfach einige Tropfen des Öl-Serums zu deiner Lieblingspflege hinzu.

FAQ

Wann wende ich das Bakuchiol Oil Serum am besten an?

Wir empfehlen die Verwendung des Bakuchiol Oil Serums innerhalb deiner Abend-Routine, da es deine Haut so optimal bei der nächtlichen Zellregenerierung unterstützen kann.

Darf ich das Bakuchiol Oil Serum auch tagsüber verwenden?

Ja, das Bakuchiol Oil Serum kann problemlos auch tagsüber verwendet werden, denn anders als das synthetische Retinol macht es die Haut nicht lichtempfindlich.

In welchem Schritt meiner Beauty-Routine nutze ich das Öl-Serum?

Wir empfehlen, das Bakuchiol Oil Serum innerhalb deiner Abend-Routine nach einem Toner und wasserbasierten Seren, wie z.B. einem Hyaluronserum, zu verwenden. Das Öl-Serum kann so die zuvor zugeführte Feuchtigkeit optimal einschließen. Im Anschluss muss keine Nachtcreme verwendet werden, da das im Serum enthaltene Squalan sehr reichhaltig und pflegend ist. Am nächsten Morgen erwachst du mit einem einzigartigen Glow und wunderbar geschmeidiger Haut.

Ist das Bakuchiol Oil Serum auch für empfindliche Haut geeignet?

Ja, das Bakuchiol Oil Serum ist ideal für sensible Haut. Im Gegensatz zum synthetischen Retinol, das in hohen Dosierungen zu Rötungen und Hautschuppungen führen kann, ist der natürliche Pflanzenextrakt Bakuchiol auch in hohen und wirkungsvollen Dosierungen, wie die in unserem Serum verwendeten 1%, sehr gut verträglich.

Zudem ist unser Bakuchiol Oil Serum wie alle unsere Skincare-Produkte mild formuliert und enthält keinen Alkohol, Konservierungsmittel, Duftstoffe, ätherischen Öle oder andere potenziell reizenden Inhaltsstoffe. Gleichzeitig stärken unsere Inhaltsstoffe nachweislich die Hautbarriere. 

Unser TIPP: Wir empfehlen grundsätzlich, ein neues Hautpflege-Produkt auf einer kleinen Hautstelle zu testen, bevor du es in deine Hautpflege-Routine integrierst. So kannst du ganz einfach eine allergische Reaktion gegen einen der Inhaltsstoffe ausschließen.

Warum verwendet ihr für das Bakuchiol Oil Serum einen durchsichtigen Flakon?

Es handelt sich bei Bakuchiol um einen licht- und oxidationsstabilen Wirkstoff. Aus diesem Grund kann eine durchsichtige Glasflasche verwendet werden, ohne die Wirksamkeit zu beeinträchtigen. Good to know: im Gegensatz zu Bakuchiol ist das synthetische Retinol sehr instabil und sollte idealerweise immer in lichtundurchlässigen Fläschchen abgefüllt werden.

Bei weiteren Fragen schreibe uns gerne eine Email an hello@ruhi-rituals.com. Wir werden versuchen, deine Frage so schnell wie möglich zu beantworten

Du möchtest mehr über Bakuchiol erfahren? In unserem Blogartikel "Was kann die pflanzliche Retinol-Alternative Bakuchiol?" nehmen wir die Super-Zutat genauer unter die Lupe. 

HINWEIS

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit bitte individuell mit deiner Ärztin bzw. deinem Arzt besprechen, ob eine Bakuchiol-haltige Hautpflege verwendet werden kann.