Trockenbürsten Massage Gesicht

Vorbereitung: Starte die Massage stets auf sauberer und trockener Haut. Verwende leichte Bürstenstriche mit jeweils 3 - 5 Wiederholungen auf jeder Gesichtshälfte. 

Augen: Bürste mit sanftem Druck um die Augen und Augenbrauen in einer kreisförmigen Bewegung.

Wangen und Kinn: Starte am Kinn und bürste hoch in Richtung Haaransatz. Gehe weiter nach oben zu Mund und Nase und streiche bis hin zu den Ohren.

Stirn: Platziere die Bürste in der Mitte der Stirn und bürste horizontal in Richtung der Schläfen. Streiche zwischen den Brauen mit kurzen Bürstenstrichen nach oben.

Hals: Starte am Anfang des Halses und streiche nach oben in Richtung Kinn.

Fertig! Trage nun ein Hautpflegeprodukt deiner Wahl auf und genieße deine seidenweiche und strahlende Haut!

Reinigung & Pflege:

Klopfe die Gesichtsbürste nach jeder Anwendung auf einer harten, ebenen Unterlage aus, um sie von Hautschüppchen zu befreien. Säubere die die Borsten ca. einmal im Monat mit Wasser und milder Seife. Lasse die Bürste auf einem sauberen Handtuch mit den Borsten nach unten an der Luft trocknen. Platziere die Bürste nicht in der Nähe von Wärmequellen. Bewahre die Bürste an einem trockenen Ort auf.