Der Jaderoller ist ein Jahrhunderte altes, chinesisches Beautytool und stammt aus der Qing-Dynastie. Die sogenannte "Kaiserinwitwe" Cixi nutzte den Jade-Roller regelmäßig. Sie war bis ins hohe Alter hinein bekannt für ihre schöne und jugendlich wirkende Haut.

Mit Hilfe der Jaderoller-Gesichtsmassage soll nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) das lymphatische System angekurbelt, Giftstoffe abtransportiert und Schwellungen gelindert werden.

Die Rosenquarz-Massage ist eine leichte Abwandlung des traditionellen Jaderroller-Rituals und unterscheidet sich vor allem in der Heilsteinwirkung.